Über uns

Der Niederländisch-Deutsche Businessclub
Informationen und Erfahrungen austauschen, Netzwerke bilden, Interessen vertreten – und das grenzüberschreitend: Das sind die selbst gestellten Aufgaben des Niederländisch-Deutschen Businessclubs in Kleve. Rund 100 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Branchen gehören dem Club an. Und profitieren von seinen Angeboten. Sitz des Businessclubs ist das Dienstleistungszentrum „Poort van Holland – Poort van Duitsland“, Siemensstraße 31, in Kleve. 

Information
Der Businessclub informiert seine Mitglieder regelmäßig zu aktuellen Fragen. Das wichtigste Forum sind die Club-Abende, die jeweils am ersten Montag eines Monats im Restaurant „Het Poortje“ stattfinden. Hier berichten hochkarätige Referenten – von Managern bis zu Ministern, von Bürgermeistern bis zu Botschaftern – über die unterschiedlichsten Themen.  Zudem erhalten die Mitglieder monatlich einen Newsletter mit Neuigkeiten und Veranstaltungsangeboten. In diesem Medium können sich auch neue Mitglieder vorstellen.

Erfahrungsaustausch
Unternehmer brauchen für ihren geschäftlichen Erfolg das Rad nicht neu zu erfinden – sie können von den Erfahrungen anderer profitieren. Dazu hat der Businessclub die Businessacademie ins Leben gerufen.In Workshops, Seminaren und Vorträgen berichten Praktiker aus Ihrem Alltag, werden Themen wie Unternehmensgründung, Vertragsrecht, Buchhaltung oder deutsch-niederländische Kulturunterschiede behandelt.

Netzwerke bilden
In informeller Atmosphäre mit potenziellen Geschäftspartnern und Kollegen ins Gespräch kommen. Sich bei Klaviermusik und kulinarischen Köstlichkeiten kennen lernen. Oder zielgerichtet bei Netzwerkveranstaltungen neue Kontakte knüpfen, direkten Zugang zu neuen Lieferanten, Kunden oder Partnern erhalten. Der Businessclub kombiniert beide Angebote – informell und effektiv.

Interessenvertretung
Gemeinsam stark: Der Niederländisch-Deutsche Businessclub vertritt die Interessen seiner Mitglieder, macht beispielsweise Politiker und andere Entscheidungsträger auf die Chancen der hiesigen Region aufmerksam. Spricht potenzielle Zielgruppen und Verbände an. Organisiert grenzüberschreitende Angebote. Aktivitäten, die Unternehmen nur selten alleine auf die Beine stellen.
 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve