Mitglieder

Waterschap Rijn en Ijssel

 

Liemersweg 2/
Postbus 148
7006 GG Doetinchem/
7000 AC Doetinchem

Tel.: +31-(0)314- 369 369         

Fax: +31-(0)314- 343 258

           

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website

   
  Hein Pieper
Deichgraf/ Vorsitzender 
Frank Wissink
Vorstandsmitglied

Waterschap Rijn en IJssel 

Waterschap Rijn en IJssel ist zuständig für die Bewirtschaftung des Grund- und Oberflächengewässers im Osten von Gelderland und im Süden von Overijssel: die Graafschap, Liemers, Achterhoek und Zuid-Veluwe. Die Waterschap ist eine regionale Wasserbehörde mit folgenden Aufgaben:

• Aufrechterhaltung der Sicherheit des Gebietes vor Hochwasser (bewirtschaftung 140 km Flussdeich)
• Aufrechterhaltung der gewünschten Wasserqualität und Wassermenge (bewirtschaftung von 4.000 km Wasserläufen)
• Behandlung von Abwässern aus der (kommunalen) Kanalisation (bewirtschaftung 13 Kläranlagen)

Waterschap Rijn en IJssel wird von einem demokratisch gewählten Algemeinvorstand (30 Sitze) und einem Tagesvorstand (5 Personen) geleitet. Die Organsation hat seinen Hauptsitz in Doetinchem und beschäftigt rund 360 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit deutschen Partnern ist für die Waterschap von großer Bedeutung, da sich die Oberläufe der meisten Bäche und Flüsse im benachbarten Deutschland (NRW) befinden. Dies betrifft zum Beispiel die Buurserbeek, die Berkel und die Oude IJssel. Darüber hinaus sind wir durch die Bewirtschaftung des grenzüberschreitenden Deichrings 48 am Rhein eng verbunden.

 

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve