Veranstaltungen

Die digitale Grenzregion

Die digitale Grenzregion

on Freitag, 27 Mai 2022. Posted in Veranstaltungen 2022

Montag, 13. Juni 2022, 18.00 - 21.00 Uhr

Bausteine für den digitalen Wandel der Industrie in der niederländisch-deutschen Grenzregion

Digitale Produkte und Lösungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung bestehender Prozesse oder zur Schaffung von Innovationen.  Der Digitalisierungsgrad nimmt ständig zu. Das geschieht inzwischen so schnell, dass diese Entwicklung auch als "digitaler Wandel" bezeichnet wird.

Wie können wir sicherstellen, dass die niederländisch-deutsche Grenzregion mit dem digitalen Wandel Schritt halten und die Chancen voll ausschöpfen kann? Die "Digitale Grenzregion", ein Dokument, das im Rahmen des INTERREG VA-project Digipro1 erstellt wurde, konzentriert sich speziell auf die Industrie, einen Sektor, der in der Wirtschaft der Grenzregionen traditionsgemäß eine wichtige Rolle spielt.

Die Ontwikkelingsmaatschappij Oost NL, Leadpartner von Digipro und auch Autor des Dokuments, zeigt Ihnen gerne den Status Quo des digitalen Wandels in der Grenzregion, die Chancen und Herausforderungen, die er bietet und versucht die Frage zu beantworten: Was ist nötig, damit die Chancen auf der anderen Seite der Grenze genutzt und die Grenzregionen noch näher zusammengebracht werden können?

Ivo Klein Willink_276x250.jpg

Gastredner Ivo Klein Willink Willink arbeitet seit 2021 als Projektmanager Tech in der Abteilung für Business Development der Ontwikkelingsmaatschappij Oost NL, die sich zum Ziel gesetzt hat, die regionale Wirtschaft zu stärken. Ivo studierte deutsche Sprache und Kultur (Bachelor) und Deutsche Literatur (Master) an der Radboud Universität in Nijmegen. Nach seinem Studium arbeitete er ein Jahr lang in München für die MediaMarktSaturn Content Factory, die offizielle Marketinggesellschaft von MediaMarktSaturn. Danach arbeitete er noch für die deutsche Niederlassung des kanadischen Medizintechnikunternehmens Laborie.

Nach der Präsentation werden wir die interessanten Themen aus dem Vortrag diskutieren.

 

In der Zusammenfassung

Datum/Zeit:                

Montag, 13. Juni 2022, 18.00 – 21.00 Uhr

Ort: 

Clubhome, Restaurant ´t Poortje, Siemensstr. 31, 47533 Kleve

Anmeldung:

Sie können sich hier anmelden.

Programm:

18.00 – 18.20 Uhr      Empfang
18.20 – 18.30 Uhr      Begrüßung und Ankündigungen
18.30 – 19.15 Uhr      Themenpräsentation mit anschließender Diskussion
19.15 – 21.00 Uhr      Abendessen (walking dinner) und Netzwerken  

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bis zum 8. Juni 2022 anzumelden.

 

[1] Digipro wird von der Europäischen Union im Rahmen des INTERREG VA-Programms Deutschland-Niederlande aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Das Projekt wird vom niederländischen Ministerium für Wirtschaft und Klimawandel, den niederländischen Provinzen Gelderland, Limburg und Noord-Brabant, der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union/INTERREG mitfinanziert.

 

 

#digitalisierung #zukunft #grenzregion #deutschland #niederlande #digitaler_wandel #interreg #euregio #digipro #oost_nl

 

 

 

No video selected.

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org