Archiv

unser neues Mitglied: Fontys International Campus Venlo

 

Ein neues Mitglied stellt sich vor:

 

:

 

Fontys International Campus Venlo

Ebenfalls während des Jour Fix vom 7. April begrüßte Freddy Heinzel den Fontys International Campus Venlo als neues Mitglied. Als Repräsentanten der Hochschule mit 4.000 Studierenden (mehr als die Hälfte von ihnen aus dem Ausland, mehrheitlich deutsche) stellten an diesem Abend die Lektorin Mariska van der Giessen sowie Marketingmanager Paul Stevens das Interesse ihrer Organisation an grenzüberschreitenden Kontakten heraus.

Die eurogionale Ausrichtung der Studiengänge (Wirtschaftswissenschaften, Marketing, Steuerberatung, Business Management, International Business & Management Studies, Mechatronik, Logistik, Industrial Design, Informatik, Maschinenbau) trägt den besonderen ökonomischen und politischen Anforderungen der niederländisch-deutschen Grenzregion Rechnung. Die Unterrichtssprache ist bei dieser Ausrichtung entweder komplett Niederländisch oder ist durch eine Kombination aus Deutsch, Niederländisch und Englischgekennzeichnet. 
Für Unternehmen und Institutionen aus dem europäischen und internationalen Wirtschaftsraum spielen heute bei der Auswahl ihres Personals neben einer fundierten akademischen Qualifikation zwei Faktoren eine wichtige Rolle: ein praxisorientiertes Studium und profunde Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. 
Die Studiengänge des Fontys International Campus spiegeln genau dieses wider. Aus diesem Grund können Studierende der Fontys International Business School zwischen der internationalen und der euregionalen Ausrichtung wählen. Der Unterricht innerhalb der internationalen Ausrichtung ist komplett in Englisch, zudem finden die Praktika vorzugsweise weltweit statt.
 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve