Archiv

PM WFG Stadt Kleve mbH: BOX4ALL

 Foto, BU: Bürgermeister Theodor Brauer (links) gratulierte Herrn Geschäftsführer Jan Groen persönlich zur Neueröffnung. (Foto: WfG Stadt Kleve)

 

Neuansiedlung BOX4ALL

 

KLEVE. Das Unternehmen BOX4ALL hat sich jüngst an der neuen Karl-Kisters-Straße im Klever Gewerbegebiet Nellenwardgen angesiedelt. Es schließt eine Dienstleistungslücke, die es in anderen Städten bereits seit Längerem gibt.

 
Firmengründer Jan Groen, der in Kleve auch einen erfolgreichen Handel für landwirtschaftliche Produkte und Verbrauchsmaterialien betreibt, erwarb eine städtische Gewerbefläche und errichtete zügig die neue Dienstleistungshalle. Private aber auch gewerbliche Kunden können hier unterschiedlich große „Boxen“ bzw. Zellen mieten, in denen sie – meist übergangsweise – Material und Gegenstände einlagern. Die beheizten und belüfteten Räumlichkeiten lassen dabei keine Beschränken des einzulagernden Gutes zu – ob Möbel, Kleidung, Hausrat oder Werkzeug, alles kann problemlos eingelagert und auch längerfristig abgestellt werden.

 

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf Sicherheit. Ein modernes Videoüberwachungssystem sowie eine leistungsstarke Zutrittskontrollanlage sorgen für sicheres Einlagern rund um die Uhr.
 
Bürgermeister Theodor Brauer besucht das Unternehmen bzw. die Liegenschaft an der neuen Kisters-Straße und gratulierte zur Eröffnung.

 

Contacteer ons

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Vind ons

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve