Termine

Jour Fix: "Die Niederländisch-deutschen Beziehungen"

"Die Niederländisch-deutschen Beziehungen" 

Die Beziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden sind ausgezeichnet. Zwischen beiden Ländern existieren enge politische, wirtschaftliche, kulturelle und persönliche Bindungen. Beide Regierungen ziehen zumeist an einem Strang, wenn es um Fragen der Sicherheit, Konfliktbeherrschung, Klimaziele, Nachhaltigkeit und Energie geht.

Auch was die wirtschaftliche und finanzielle Stabilität der Eurozone anbelangt, finden sich Deutschland und die Niederlande in der Regel auf der gleichen Linie. Auf nationaler Ebene gibt es regelmäßige Konsultationen. Darüber hinaus kooperieren beide Länder in der Grenzregion, um für Unternehmen und Bürger bestehende Hindernisse in den Bereichen Arbeit, Bildung und Gesundheitsversorgung aus dem Weg zu räumen.

Die niederländische Botschaft und die Konsulate in Deutschland fördern solche grenzüberschreitenden Aktivitäten, an erster Stelle selbstverständlich Herr Wepke Kingma, seit 2017 Botschafter der Niederlande in Berlin.

Botschafter Kingma wird am

Datum 07. Januar 2019
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema


"Die Niederländischen-deutschen Beziehungen"

Sprecher

Herr Webke Kingma, Botschafter der Niederlande in Berlin 

Ort

Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
'Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

zu Gast sein beim Businessclub. In seinem Vortrag schildert er die Bedeutung stabiler wirtschaftlicher Beziehungen zwischen beiden Ländern und die Zukunft der beiden Partner in der Europäischen Union.


Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis 28. Dezember 2018 zukommen zu lassen.


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

 

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve