Termine

Jour Fix "Die Beziehung zwischen Bürger und Verwaltung verändert sich"

"Die Beziehung zwischen Bürger und Verwaltung verändert sich"

Die Arbeit in einer Führungsposition für die Verwaltung einer größeren Stadt ist eine Herausforderung. Seit 2016 ist Arne van Hout Stadtdirektor in Nimwegen, der größten Stadt der Provinz Gelderland, die, was die Einwohnerzahl betrifft, in den Niederlanden an zehnter Stelle rangiert. Zuvor bekleidete er leitende Funktionen in einer Reihe von Gemeinden, darunter die des Stadtdirektors von Bronckhorst.

Die Verwaltung einer Stadt wie Nimwegen ist komplex, die Aufgaben sind vielfältig. Die Arbeit des Gemeinderats, die Aufgaben von Bürgermeister und Beigeordneten und der Verwaltungsapparat unterliegen einem stetigen Veränderungsprozess. Arne van Hout weiß durch seine Position in der Stadt um die sich stetig verändernde Beziehung zwischen Stadtverwaltung und Bürgern.

Herr Van Hout wird am 

Datum 02. Juli 2018
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema


"Die Beziehung zwischen Bürger und Verwaltung verändert sich" 

Sprecher

Herr Arne van Hout, Stadtdirektor von Nimwegen 

Ort

Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
'Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

zu Gast sein beim Businessclub. In seinem Vortrag erläutert er sein Bestreben, die langfristigen Aufgaben für die Stadt und die Region zur Maßgabe für die Verwaltung zu machen. Darüber hinaus erklärt er, wie das Rathaus seinen Blick mehr und mehr nach außen richtet, um die Zusammenarbeit mit den Einwohnern und Organisationen in der Stadt und den Gemeinden in der Region zu stärken.


Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis 26. Juni 2018 zukommen zu lassen.


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve