Termine

Jour Fix: "Heuschrecken und Grillen: die Nahrung der Zukunft"

"Heuschrecken und Grillen: die Nahrung der Zukunft"

Was uns heute noch abseitig erscheint, kann schon morgen Normalität sein: der Verzehr von Heuschrecken und Mehlwürmern als wichtigste Eiweißquelle in unserer Ernährung. Die wichtigen Nährstoffe im Fleisch findet man um ein Vielfaches auch in Insekten. Diese so genannten „bugs“ gehören zu den ergiebigsten Eiweißquellen, die es gibt. Sie enthalten mehr Eisen als Spinat, mehr Eiweiße als Rindfleisch und bilden eine natürliche Quelle des Vitamins B12.

Während in Asien, Afrika und Südamerika der Verzehr von „bugs“ Standard ist, haben wir Europäer dies verlernt. Fleisch ist zum Standardprodukt geworden. Auf Kosten der Umwelt. Denn diese leidet unter dem Fleischkonsum. Wenn wir in 15 Jahren eine stetig wachsende Weltbevölkerung gesund ernähren wollen, ist es an der Zeit, unsere Ernährungsgewohnheiten zu ändern und für unseren Eiweißbedarf auf den Verzehr von „bugs“ wie der Grille umzusteigen.

Seit immer mehr Menschen erkennen, dass unsere Ernährungsweise Folgen für die Umwelt hat, wird über Alternativen nachgedacht. Was uns derzeit noch vom Verzehr abhält, ist „der Gedanke“ daran, Insekten zu essen. Peter Links, Gründer von Caval und Bugbug, möchte diese Barriere überwinden helfen. Wie er das macht und warum er es macht, erzählt er beim „Jour Fix“.

Herr Links wird am 

Datum 09. April 2018
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema


"Heuschrecken und Grillen: die Nahrung der Zukunft" 

Sprecher

Herr Peter Links, Gründer von Caval und Bugbug 

Ort

Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
'Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

zu Gast sein beim Businessclub. Mit seinem Vortrag möchte er Ihnen nahebringen, dass Insekten gesund und schmackhaft sind. 


Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis 3. April 2018 zukommen zu lassen.


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve