Termine

Jour Fix "Wohnen auf dem Wasser"

  

"Wohnen auf dem Wasser"

die Niederlande machen es vor, sei es aus einem bekannten Dilemma heraus: Platznot auf der einen und steigende Nachfrage nach Baugrund auf der anderen Seite. „Schwimmende Häuser“ sollen auch in Deutschland neue Siedlungsgebiete erschließen und gleichzeitig dem Wasser genug Raum lassen. Solche Strategien werden derzeit unter Architekten und Projektentwicklern intensiv diskutiert. Unter ihnen der Architekt Friedhelm Hülsmann von HTM Architekten Kleve, der an einem Untersuchungsprojekt in Kleve und Nimwegen zum Thema schwimmende Siedlungsflächen auf dem Wasser beteiligt ist.

Herr Hülsmann wird am 

Datum 03. Juli 2017
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema "Wohnen auf dem Wasser"
Sprecher

Friedhelm Hülsmann, HTM Architekten, Kleve 

Ort Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

 

zu Gast sein beim Jour Fix des Businessclubs. In seinem Vortrag schildert er die Nutzungsstrategien für Gewässer und Tagebaufolgelandschaften, in Form von schwimmenden Bauten und deren positive Energiebilanz. Im Gespräch mit Herrn Vincent Teerling von Stichting Kiemt geht er dabei auch ein auf die Grundlagen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bei der Umsetzung der Energiewende. 

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis spätestens 27. Juni 2017 zukommen zu lassen. 


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve