Termine

Jour Fix: "Grenzhopper: Zusammenarbeit in der Grenzregion Achterhoek- Kreis Borken"

"Grenzhopper: Zusammenarbeit in der Grenzregion Achterhoek- Kreis Borken"

Eine Reihe Beamter in der ostniederländischen Grenzregion Achterhoek und im Kreis Borken haben sich zusammengetan, um in gemeinschaftlicher Anstrengung die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu gestalten. An der Initiative, die in den Gemeindeverwaltungen von Aalten, Winterswijk, Oost Gelre und Bocholt geboren wurde, beteiligen sich inzwischen 13 begeisterte Gemeinden und an die 30 Beamte aus den verschiedensten Ressorts. Nach Aussagen von Repräsentanten dieser Gemeinden ist die Zeit des reinen „Kirchtumdenkens“ endgültig vorbei.

Die Initiatoren von „Grenzhopper: Zusammenarbeit in der Grenzregion Achterhoek – Kreis Borken“ Tom Lamers (Aalten), Petra Taubach (Europabüro Bocholt) und Nicky Eppich (Winterswijk und Oost Gelre)
werden am Montag, den

Datum 05. Dezember 2016
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema "Grenzhopper: Zusammenarbeit in der Grenzregion Achterhoek- Kreis Borken"
Sprecher

 

Tom Lamers ( Aalten), Petra Taubach ( Europabüro Bocholt) und Nicky Eppich ( Winterswijk und Oost Gelre) 

Ort Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

 

zu Gast sein beim Businessclub. In ihrer Präsentation beleuchten sie die Erfolgsfaktoren, die Fallstricke und Chancen auf den Gebieten Wirtschaft Tourismus, Kultur, Bildung und gesellschaftlicher Integration.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis spätestens 29. November 2016 zukommen zu lassen. 


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve