Termine

Jour Fix: "Grenzkompetenz und Zweisprachigkeit"

                                        

 

   "Grenzkompetenz und Zweisprachigkeit"

   „Samen naar school – gemeinsam Lernen“ lautet das Motto der euregio realschule im grenznahen Kranenburg. Die neue Schule, die am 24. August den    Unterricht mit Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse aufnehmen wird, setzt das fort, was in Kindergarten und Grundschule vor Ort bereits praktiziert wird: gelebte Zweisprachigkeit.

Sekretärin, Hausmeister und Lehrer – jeder der hier arbeitet, beherrscht die    deutsche und die niederländische Sprache. Neben dem Realschulabschluss    ermöglicht die euregio realschule auch zahlreiche Übergänge in das    niederländische Schulsystem. Lernzeiten lösen die klassischen Hausaufgaben ab,    das lästige Thema wird weitestgehend in die Schule verlagert, erklärt Ulrich    Falk, der Schulleiter.

Herr Falk wird am Montag, den 

Datum 04. Juli 2016
Uhrzeit 18.00 Uhr

Thema

 

"Grenzkompetenz und Zweisprachigkeit"
Sprecher Ulrich Falk, Schulleiter euregio realschule, Kranenburg
Ort
Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.


zu Gast sein beim Businessclub. Er wird in einem Kurzvortrag das der Schule zugrundeliegende Konzept umreißen und die besonderen Herausforderungen zweisprachigen Unterrichts erläutern.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, uns Ihre Anmeldung bis spätestens 28. Juni 2016 zukommen zu lassen


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular

 

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve