Termine

Wie viel Deutschland steckt in der Achterhoek Agenda 2020?

"Wie viel Deutschland steckt in der Achterhoek Agenda 2020?"

In der Region Achterhoek arbeiten derzeit Unternehmer, Verwaltungen

und gemeinnützige Organisationen Hand in Hand bei der Realisierung

einer nachhaltig vitalen Region. Der Verbund „Achterhoek 2020“ konzentriert sich im Rahmen seiner „Uitvoeringsagenda Achterhoek“

auf wirtschaftliche Entwicklung, optimale Erreichbarkeit und den Erhalt einer guten Arbeits- und Lebensqualität.     

 

In Anbetracht der momentan glänzenden Konjunktur in Deutschland

sollte man meinen, dass für die Unternehmen im Achterhoek auch

jenseits der „Grenze“ Chancen liegen. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist denn auch ein wesentlicher Bestandteil der

Achterhoek Agenda 2020.

 

Herr Niels Joosten wird am 

 

Datum 07. Juli 2014
Uhrzeit 18.00 Uhr
Thema "Wie viel Deutschland steckt in der Achterhoek Agenda 2020?"
Sprecher Niels Joosten, Bürgermeister der Stadt Doetinchem
Ort Dienstleistungszentrum Poort van Duitsland - Poort van Holland,
Restaurant „Het Poortje“,
Siemensstr. 31 in Kleve.

 

einen Vortrag halten über die neue regionale Agenda. Anlässlich des Jour Fix erhalten die Mitglieder des Businessclubs die Gelegenheit, Herrn Joosten ausführlich zur Agenda und zu den grenzüberschreitenden Aktivitäten zu befragen.   

 

Um die organisatorischen Details abschließen zu können, bitten wir Sie,

Ihre Anmeldung bis spätestens 01.07.2014 zurückzuschicken.  


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular für Mitglieder


Klicken Sie hier für das Anmeldeformular für Nicht-Mitglieder

 

 

Kontaktieren Sie uns

Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve

Siemensstraße 31
D-47533 Kleve

Fon: +49 (0)2821/ 77 57 0
Fax: +49 (0)2821/ 77 57 75
E-Mail: businessclub@denis.org

Hier finden Sie uns

© 2016 Niederländisch-Deutscher Businessclub Kleve